Ihr Ferienhaus


Sie sind zu Gast in einem Fachwerkhaus, das um 1640 gebaut wurde. Nach abgeschlossener Renovierung 2015 entstand auf einer Wohnfläche von 70 m² eine Symbiose von altem Stil und moderner Technik, die zum Wohlfühlen einlädt und durch ökologische Bauweise ein allergenarmes Wohnen verspricht.

 

 

Mit privaten Parkplätzen vor dem Haus fängt die Bequemlichkeit Ihres Aufenthaltes an. Parterre bilden Küche und Esszimmer einen Raum mit gehobener Atmosphäre, die den Charakter des Hauses unterstreicht. Das außergewöhnliche Bad mit Rundwanne und Regendusche lädt zum Entspannen ein. Das obere Stockwerk beherbergt zwei gemütliche Doppelzimmer und ein Wohnzimmer mit zwei zusätzlichen Schlafmöglichkeiten. Ein Fernseher sorgt für Kurzweil. Zum Wohlfühlen stehen Ihnen in der Küche diverse technische Helfer zur Verfügung, sodass Sie nicht auf Ihren individuellen Kaffee, Tee oder Toast verzichten müssen. Hauseigene Bettwäsche und Handtücher erleichtern Ihnen das Packen, und um die Endreinigung müssen Sie sich auch nicht kümmern. Alle Annehmlichkeiten der Stadt Adenau, sowie die Nordschleife sind fußläufig in wenigen Minuten erreicht.


Eingangsbereich und Küche

zum Vergrößern anklicken
zum Vergrößern anklicken

Die Küche ist ausgestattet mit Gasherd, Spülmaschine, Toaster, Kaffeemaschine, Waschmaschine und allem, was angenehmes Wohnen voraussetzt, ausgestattet.

Das Esszimmer

Ferienhaus Esszimmer
Ferienhaus Esszimmer

Das Esszimmer erreicht man über die Küche. Es liegt im Souterrain des Hauses und bildet gemeinsam mit der Küche einen großen Raum. Dieser Bereich wurde wie alle anderen in liebevoller Handarbeit restauriert und neu aufgebaut.


Schlafen

für 6 Personnen
2 Schlafzimmer ferienhaus

Hier sehen Sie eines der beiden Schlafzimmer. Das zweite Zimmer bietet zudem über eine Leiter  einen Zugang zu einer weiteren Schlafmöglichkeit. Es ist Platz für 4 - 6 Personen.

Das Wellnessbad

Wellnessbad
Große Badewanne mit Regen Dusche

In der extra großen und ebenerdigen Badewanne können Sie das Wasser wie im Regenwald auf sich nieder prasseln lassen.